The Wild Boys of Club Batonnage – Batonnage 2015

Die wild boys, das sind die fünf Winzerfreunde Markus Altenburger, Florian Gayer, Gerhard Kracher, Erich Scheiblhofer und Christian Tschida, die sich im Jahr 2000 bei einer legendären Blindverkostung die Idee in den Kopf gesetzt haben, einen monumentalen Wein zu erschaffen, der zum größten Teil aus der österreichischen Traubensorte Blaufränkisch besteht. Diese kommen, wie der Cabernet Sauvignon-Anteil, aus den mineralisch kargen Lagen des Leithagebirges in Jois. Dazu kommt noch ein Teil voll- bis leicht überreifer Merlottrauben aus dem Andauer Prädium. Entstanden ist mit dem Batonnage ein gewaltiger Wein, der durch den Einsatz von französischer Eiche im Double-Oak-Verfahren einen soliden Rahmen erhält.

Artikelnr.: 08605
Farbe: Rot
Region: Burgenland
Winzer: Markus Altenburger, Florian Gayer, Gerhard Kracher, Erich Scheiblhofer, Christian Tschida
Rebsorten: Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot
Bereitung: Kaltmazeration bei 4°C, anschließend Vergärung
Ausbau: 2x 16 Monate in neuen französischen Barriques
Restzucker: 2,4 g/l
Säure: 4,7 g/l
Alkoholgehalt: 15 Vol.%
Trinktemperatur: 16-18 °C
Trinkreife: jetzt und bis 2032
Auszeichnungen: 95 Punkte Falstaff für 2011

Preise

Füllmenge: 0,75 Liter
Einzel-Fl. inkl. MwSt.: 135,00 €Literpreis: 180,00 €
Einzel-Fl. ab 12 inkl. MwSt.: 125,00 €Literpreis: 166,67 €
zum Bestellformular