Laurent Miquel – Albarino 2015

IGP Aude

Ein nordspanischer Wein aus Südfrankreich?! Laurent Miquel hat den Albarino ins Languedoc zurückgeholt, wo er seiner Ansicht nach in früheren Zeiten schon einmal beheimatet war. Ideale Bedingungen dafür fand er im kleinen Dörfchen Lagrasse im Département Aude auf 350 Höhenmetern mit sonnigen Tagen und kühlen Nächten, wo er auf seinem 2009 erworbenen Château Les Auzines 14 Hektar damit bepflanzte.
Ein zarter, frischer Wein mit feinen Noten nach Pampelmuse, weißem Pfirsich und Minze. Ideal zu sautiertem Fischfilets und Meeresfrüchten.

Artikelnr.: 07208
Farbe: Weiß
Region: Südfrankreich / Languedoc
Winzer: Laurent Miquel
Rebsorten: 100% Albarino
Boden: Kalk, Ton
Lese: in den kühlsten Nachtstunden
Bereitung: temperaturgesteuerte Gärung in Edelstahl bei 16-17°C
Ausbau: Hefelager im Edelstahltank
Ertrag: 40hl/ha
Restzucker: 1 g/l
Säure: 4,6 g/l
Alkoholgehalt: 13 Vol.%
Trinktemperatur: 9-11 °C
Trinkreife: jetzt und bis 2019
Produktionsmenge: 100.000 Flaschen

Preise

Füllmenge: 0,75 Liter
Einzel-Fl. inkl. MwSt.: 11,90 €Literpreis: 15,87 €
Einzel-Fl. ab 12 inkl. MwSt.: 11,00 €Literpreis: 14,67 €
zum Bestellformular