Château de Hauterive

Seit 1984 betreiben Gilles & Dominique Filhol in 5. Generation das 20 Hektar umfassende Château de Hauterive im kleinen Anbaugebiet Cahors im Südwesten Frankreichs. In den besten Lagen auf den 2. und 3. Terrassen des Lot-Tals bei Vire-sur-Lot wird hauptsächlich Malbec angebaut, die dominierende Rebsorte in dieser Region. Der Weinbau wird naturnah betrieben u.a. mit Begrünung zwischen den Rebzeilen. Strenge Ertragskontrolle mit selektiver Handauslese und Grünlese sowie strenger Laubschnitt auf den Ost-Lagen garantieren Qualität, Reife und Gesundheit der Trauben.