Domaine Charbonnier

Die Gegend, in der die Brüder Michel und Stéphane zusammen Wein machen, ist bekannt für ihre frisch-fruchtigen Weißweine. Die Domaine Charbonnier liegt in der Region der Loire am Ufer der Flüsschens Cher. Das Anbaugebiet ist Touraine. Von dort sind es rund 200 Kilometer bis zum Atlantik. Der Einfluss des Meeres ist aber immer noch spürbar – die Sommer sind nicht so heiß.
Die Domaine Charbonnier erstreckt sich über 20,5 Hektar, 40 % davon sind mit weißen Rebsorten bepflanzt, 60 % mit roten.