Laurent Miquel

Die Familie Miquel betreibt bereits seit dem 18. Jht. Weinbau im Languedoc. Laurent Miquel, der aktuelle Patron war allerdings nicht automatisch in die Erbfolge getreten, da er sich zunächst in Paris und Leeds dem Ingenieurstudium widmete und einige Zeit danach in der Automobilbranche arbeitete bevor er sich in den 90er-Jahren nach erfolgreich absolviertem Önologie-Studium doch noch dem Weinbau verschrieb. Die Erweiterung des Horizonts hat sicher nicht geschadet, wenn man sieht, wie virtuos er moderne Weinbautechniken mit den traditionellen Methoden und dem profunden Wissen um die verschiedenen Spezifika der Terroirs der Region verbindet. Das Ergebnis sind Top-Weine in allen Preisklassen, ob Easy-Drinking-Sommer-Cuvée, klassischer Sauvignon-Blanc oder hochkonzentrierter Spitzen-Syrah. Das sehen auch die einschlägigen Weinkritiker so, die ihn mit Traumbewertungen adeln, z.B. Robert Parker mit 93 Punkten für den Larmes des Fées 2014.

Erhältliche Weine bei Weinmacht: