Weingut Alexs

Das Weingut Alexs liegt im Burgenland, nicht weit vom Ufer des Neusiedler Sees. „Es ist vermutlich eine der vielfältigsten Ecken der Welt, um Wein zu machen“, sagt Winzer Alexander Schreiner. Schreiner lernte sein Handwerk nicht nur in Österreich, es zog ihn hinaus in die Welt. Im Jahr 2004 lebte und arbeitet er ein paar Monate in Südafrika. Eine prägende Zeit. Wieder zurück wuchs bei ihm allmählich das Bewusstsein, dass die Gegend um das Dorf Gols seine Heimat ist, die er mit gestalten möchte.
Und das gelingt Schreiner nun schon seit einigen Jahren mit immer größerem Erfolg. Wie es typisch ist für die Gegend um den Neusiedler See sind die Lagen des Weinguts Alexs weit verstreut. Im Norden von Gols baut Schreiner Weine an, die durch ihre Konzentration, ihre Struktur und kühle Frucht bestechen. Im Süden entstehen Tropfen, die mit Mineralität, Dichte und Tiefgang begeistern. Und im Süden von Gols, am Ostufer des Neusiedler Sees, macht der Winzer weiche, saftige Rotweine.