Weingut Bickel-Stumpf

Nach Aufenthalten jenseits des Frankenlandes haben Melanie und Matthias, die Bickel-Stumpfschen Kinder, das Ruder im Weingut der Eltern übernommen. Mit viel Liebe zum Handwerk, Respekt vor den Leistungen ihrer Vorfahren und im Einklang mit der Natur entstehen unter ihrer Führung herausragende Weine.
Matthias, der Kellermeister, experimentiert sehr gerne und prägt den Weinstil des Weinguts: viel Understatement, wenig vordergründige Frucht und jede Menge Spannung. Melanie hingegen ist für die Kommunikation zuständig: Sie trägt den Geist und die nachhaltige Ideologie des Weinguts auf charmante Weise in alle Welt.