Weingut Klumpp

Es bedarf nicht immer einer Jahrhunderte alten Tradition, um hervorragenden Wein zu erzeugen. Das Familien-Weingut Klumpp aus Bruchsal im Kraichgau beweist, dass man auch als Quereinsteiger mit Enthusiasmus, Zielstrebigkeit und Liebe zum Produkt zu den Spitzenerzeugern im Land aufsteigen kann. Das sieht die Fachpresse genauso und geizt nicht mit großem Lob. So zählt es mit 3 Trauben im Gault Millau zu den besten Weingütern Deutschlands. Die 25 Hektar Rebfläche sind zu 50% mit roten Sorten bepflanzt. Selektive Handlese in mehreren Etappen, strenge Ertragskontrolle mit einem durchschnittlichen Ertrag von 50 Hl/Ha sowie aufwändige Bereitung und Ausbau mit langen Maischegärzeiten und sorgfältigem Holzeinsatz sind das Fundament für die herausragende Qualität der Weine.