Château Magondeau

Das Familienweingut Château Magondeau von Olivier Goujon hat sich komplett der Rebsorte Merlot verschrieben, was die Rotweine und Rosés betrifft. Die Lagen an den Hängen und Hochebenen rund um Saillans in der Nähe von Libourne mit ihren Kalklehmböden sind prädestiniert für diese Rebsorte, die hier besonders viel Sonne zur Reife abbekommt. Das mit 40 Jahren hohe Durchschnittsalter der Reben, der strenge Rebschnitt zu Beginn des Jahres und die hohe Pflanzendichte sorgen für eine natürliche Ertragsbeschränkung, die für gesundes und vollreifes Lesegut bei der Ernte sorgt. Durch temperaturkontrollierte Maischestandzeiten von mindestens 3 Wochen und dem 12- bis 18- monatigen Ausbau in Barriques entstehen konzentrierte, weiche Rotweine mit hohem Alterungspotenzial.

Erhältliche Weine bei Weinmacht: